Warum musste Carsten B. sterben? Der mutmaßliche Täter Philipp H. aus Weilrod erschlug den Unternehmer mit einem Beil in dessen Wohnung.

Er flieht mit 85.000 Euro Beute. Doch unter anderem durch eine Handyortung kann Philipp H. von den Ermittlern ausfindig gemacht werden. Heute steht er in Gießen vor Gericht.

Weitere Themen:

Illegaler Welpenhandel - Die Polizei und das Veterinäramt beschlagnahmen mehrere Hundewelpen in Bad Soden. Viele der Tiere sind krank und ausgemergelt, Tierpässe gefälscht. Doch an die Hintermänner zu kommen, ist mehr als schwer.
Polizei stoppt alle Autofahrer - Großkontrolle auf der A66. Alles Autos und Laster zieht die Polizei bei Fulda kurz aus dem Verkehr. Fahren ohne Führerschein war da nur der Anfang.
Meisterin ihres Fachs - Annette Klingelhöfer ist eine von 12 Schokoladen-Sommeliers weltweit. In Marburg haben wir die Expertin in Sachen Schokolade besucht und stellten die Frage: Kann Supermarktschokolade überhaupt mithalten?

Moderation: Petra Neftel

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 10.11.2017, 18:00 Uhr