Die Polizei ermittelt jetzt wegen versuchter Tötung. Gestern Nachmittag hat ein Mann in Limburg einen LKW gestohlen und ist damit auf mehrere Fahrzeuge in der Innenstadt aufgefahren, dabei wurden mehrere Menschen verletzt.

Die Ermittler gehen nach hr-Informationen nicht von einem terroristischen Hintergrund aus. Jetzt steht nun die Suche nach den Gründen im Fokus. Der 32 jährige Tatverdächtige soll bisher mit Drogendelikten und Gewaltkriminalität aufgefallen sein. Über mögliche Kontakte zu Islamisten ist den Behörden bislang nichts bekannt.

Weitere Themen:

In Hotels wird alles geklaut, was nicht niet- und nagelfest ist. Wir fragen die Hessen, was sie schon mal haben mitgehen lassen. Außerdem erkundigen wir uns in einem Frankfurter Hotel nach den unmöglichsten Fällen und klären, wie die rechtliche Lage wirklich ist.

Der nordhessische Wurstskandal weitet sich immer weiter aus. Immer mehr ehemalige Mitarbeiter von Wilke-Wurst melden sich zu Wort und berichten von ekelhaften Zuständen.

Rick Astley zu Besuch in Hessen. Wir treffen den berühmten Vollblutmusiker, der mit dem Hit "Never gonna give you up" ein Stück Popgeschichte geschrieben hat. Wer hat da nicht sofort wieder einen Ohrwurm?

Unser neuer Freund: Chinchillamännchen Fuddel wartet im Tierheim Frankfurt-Fechenheim auf einen neuen Freund. 2017 wurde er geboren und hatte seitdem wenig Glück. Telefon: 069 423005.

Es moderiert Petra Neftel.

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 08.10.2019, 18:00 Uhr