Eine Ermahnung zum Tragen des vorgeschriebenen Mund-Nase-Schutzes quittierte eine Frau in Darmstadt mit Schlägen. Eine Bus-Fahrerin wurde verletzt und musste ihren Dienst einstellen. Trotz weiter steigenden Corona-Fallzahlen nehmen einige Hessen das Maskentragen offenbar nicht ernst genug.

Die weiteren Themen:

Tag der Freundschaft – warum Freundschaften gerade jetzt so wichtig sind

Durch den Lockdown haben wir es alle gespürt. Freundschaften, sich einander anvertrauen können, Nähe - das ist durch nichts zu ersetzen. Heute feiert die Welt den Tag der Freundschaft, die Hessen feiern mit - und wir haben die schönsten Geschichten gesammelt.

Plakette gegen Cash – TÜV steht in Hanau vor Gericht

Vor dem Landgericht muss sich ab heute ein korruptes TÜV-Prüfer-Netzwerk wegen Bestechung und Bestechlichkeit verantworten. Die Angeklagten sollen von August 2011 bis November 2013 TÜV-Bescheinigungen und –Plaketten ausgestellt hab

Heiße Nächte – warum wir im Sommer schlecht schlafen

Ab morgen warten heiße Temperaturen auf uns - auch die Nächte werden wärmer. Wie gut, dass die Werbung uns Linderung durch kühlende Bettwäsche verspricht. Aber was bringt die? Und warum schlafen wir bei Hitze überhaupt so schlecht? Wir fragen die Hessen und den Schlafexperten Markus Kamps.

Waschbär Rosi – Familie hat neuen Mitbewohner

Eine Runde mit dem Moped drehen – und mit an Bord die kleine Rosi mit dem süßen Panzerknackergesicht. Ein ungewöhnliches Bild, dem man aktuell bei Fulda begegnen kann. Familie Bleuel hat das 14 Wochen alte Waschbär-Weibchen vorübergehend bei sich aufgenommen, damit das Jungtier wieder auf die Beine kommt.

Neues vom Skelett Heinrich – Erpresserschreiben aufgetaucht

Wenige Stunden nach Bekanntwerden der Entführung ist nun das Erpresser-Schreiben aufgetaucht. Die unbekannten Täter haben fordern 1.000 Euro für die Freilassung des Skeletts "Heinrich" in Fürth. Das Geld soll einer ortsansässigen Kindertagesstätte zugute kommen.

Moderation: Marvin Fischer
Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 30.07.2020, 18:00 Uhr