Vor 222 Jahren wurde Schriftstellerin Mary Shelley geboren. Sie erschuf die fiktive Figur Dr. Victor Frankenstein. Doch was fasziniert uns Menschen an dieser Gruselgeschichte? Warum wird sie immer wieder neu verfilmt und was hat die Burg Frankenstein im Odenwald damit zu tun?

Aus toter Materie erschafft der Wissenschaftler einen künstlichen Menschen. Das Monster aus der Feder von Mary Shelley dient als Mahnmal, nicht alle wissenschaftlichen Verrücktheiten wahr werden zu lassen.

Die weiteren Themen:

  • Flugscham? "Fridays for Future" auf der einen Seite, auf der anderen Seite wird so viel geflogen, wie niemals zuvor. Begünstigt durch Flüge zu Schnäppchenpreisen. Bleibt das so?
  • Politsatire oder ernst gemeint? Jan Böhmermann will den SPD Vorsitz übernehmen.
  • 3:0 gegen Straßburg: Eintracht weiter im Europa League Fieber.
  • Hessens schönster Kleingarten: Der Kampf um das tollste Fleckchen Erde geht weiter.
  • Laternenfest in Bad Homburg: Im Hochtaunuskreis steigt die Party und "maintower" ist live dabei.


Es moderiert Susann Atwell
Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 30.08.2019, 18:00 Uhr