Unbekannte hatten in der Nacht zum Samstag mehrere Gullydeckel von einer Brücke herab an Seilen über den Schienen aufgehängt. Die Deckel durchschlugen die Frontscheibe eines Zuges der Hessischen Landesbahn, der zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück in NRW fuhr. Der Lokführer wurde leicht verletzt.

Mehr auf hr3.de

Außerdem

Ist Ostern das neue Weihnachten? Wie viel soll man Kindern überhaupt schenken?

Heimlich gefilmt in der Ferienwohnung! Wie gefährlich sind Spycams und wie wehrt man sich dagegen?

Weg mit den Alpakas! Wie Familie Gorschlüter für ihre plüschigen Freunde in Braunfels kämpft.

Blinder Fußballer – Philippe Berthold hat nur noch 2 Prozent Sehkraft, kickt aber ganz normal bei den Herren vom TSV Heusenstamm mit. Wie geht das?

Sendung: hr-fernsehen, maintower, 15.4.2019, 18.00 Uhr