Kaum zu glauben, aber eine Katze wurde zur Ersatzmutter für stacheligen Nachwuchs. Acht Igelbabys haben eine artfremde Ersatzmutter. Die eigentliche Igelmama ist wegen eines Rasenmähers leider nicht mehr am Leben. Die Kleinen wurden gefunden und kamen in einen Zoo.

Passiert ist die ganze Geschichte vor geraumer Zeit in Russland. Aber Hand aufs Herz. Katzenmilch für Igel, geht das überhaupt? Wir sprechen mit der hessischen Tierärztin Dr. Katja Feuerbacher.

Weitere Themen:

Lebenswunsch geht in Erfüllung

Das Schicksal meint es leider nicht gut mit Hülya Herget. Sie hat die Diagnose Brustkrebs. Doch einen besonderen Wunsch hat sie, einmal auf den Spuren ihres Idols Elvis Presley zu wandeln. Also ab nach Bad Nauheim, wo Elvis während seiner Militärzeit stationiert war. Und eine Art Elvis wird sie dort auch erwarten.

"Die Politiker haben die Coronapolitik verbockt!"

Das behauptet Youtube-Star Rezo in seinen Videos. Millionenfach geklickt. Warum hat der 28 Jährige so einen Zuspruch? Ein Fall für unseren maintower-Streetcheck.

Bienen hautnah

Es sind einzigartige Einblicke in die Wohnstube von Honigbienen. Ein hochauflösendes Langzeitvideo, aufgenommen am Bieneninstitut in Oberursel, zeigt das Verhalten von Honigbienen in den Zellen ihrer Waben. Wir nehmen sie mit in die Welt der Bienen. Garantiert ohne zu stechen.

Uralt und doch so spannend

Das Skelett ist fast vollständig. Von einem Gerichtsmediziner wurde es nie untersucht. Der Archäologe Thomas Becker hat medizinische Kenntnisse. Und wenn ein Knochenfund einer Leiche mehr als hundert Jahre alt ist, so kann es eine Fall für die Archäologie sein. Die Spur führt in die Welt der Raubritter. Was hat sich anno dazumal an der Burgruine Tannenberg in Südhessen abgespielt?

Moderation: Marvin Fischer
Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 12.04.2021, 18:00 Uhr