„Training muss wehtun und schweißtreibend sein, sonst ist es kein richtiges Training!“ – das ist das Motto von Bootcamp-Coach Pia Bechtold. Jetzt bietet sie ihre Fitnesscamps auf einem Hofgelände in Künzell an. Über Strohballen klettern, Schubkarren schieben oder Autoreifen ziehen – Marvin Fischer probiert es im zweiten Teil unserer Sommertour aus.

Weitere Themen:

Lebenstraum erfüllt: check – aber muss es gleich ein Weltraumflug sein?

Jeff Bezos tut es – und die 82-jährige Wally Funk auch. Beide brechen heute mit anderen Astronaut*innen ins All auf. Was für eine Genugtuung – vor allem wenn man ein Leben lang darauf hin gefiebert hat. Was sind die Lebensträume der Hessen – und: was müssen sie vor dem Tod unbedingt mal gemacht haben?

Katastrophe im Anflug - wer warnt mich eigentlich?

Die Hochwasserkatastrophe hat Lücken beim Katastrophenschutz offenbart. Nach dem Kalten Krieg wurden vielerorts die Sirenen abgebaut. Apps könnten jetzt warnen, auch Notfall-SMS der Regierung. Radio, Fernsehen und das Internet sind auch eine Option. Was ist wirklich am sinnvollsten?

Mittendrin Flughafen Frankfurt – die Mustang-Retter aus Taunusstein

Große Aufregung am Flughafen – eine Maschine mit 24 wilden Mustangs aus Amerika landet. Silke Strussione aus Taunusstein hat die Tiere nach Deutschland geholt, um sie vor dem Hungertod zu retten. Doch erst mal geht’s durch die Animal-Lounge – den weltweit größten Check-In-Schalter für Tiere. Wie haben die Mustangs die neun Stunden Flug überstanden?

Moderation: Marvin Fischer
Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 20.07.2021, 18:00 Uhr