Mit Feuerlöscher und Gartenschlauch haben eine Mutter und ihr vier Jahre alter Sohn heute Nacht vergeblich versucht, Flammen in ihrem Wohnhaus zu löschen. Vergeblich, das Feuer griff auf das Dach über.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten dann bis in den Morgen. Die 29 Jahre alte Frau und der Junge blieben unverletzt. Die Ermittler schließen derzeit einen technischen Defekt als Brandursache aus und haben ein Verfahren wegen Verdachts der schweren Brandstiftung eingeleitet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, denen um Mitternacht oder davor Personen im Stettbacher Tal aufgefallen sind.

Mehr dazu auf hessenschau.de

Tausende Lindenwanzen erschrecken Bickenbacher

Ein Baum an der Bachgasse wird von einer Unmenge Lindenwanzen besetzt. Behörde rät zur Beobachtung, gefährlich sollen die Tierchen aber nicht sein.

112 – unterwegs mit Hessens Lebensrettern

Heute sind wir unterwegs mit den Maltesern aus Fulda. Es geht nach Petersberg. Die Notfallsanitäter Lisa Ortmann und Ronny Helmer bekommen einen Notruf aus einer Näherei. Die junge Patientin ist in einem besorgniserregenden Zustand, sie zittert und hat einen Schock. Die Notfallsanitäter müssen schnell herausfinden, was passiert ist.

Hunderte Menschen pilgern mit bei der Bischof-Wanderung. Viele Gläubige haben sich auf die Socken gemacht, um mit dem neuen Bischof Michael Gerber vor seiner Amtseinführung eine Pilgerwanderung zu machen.

Der maintower-Geheimtipp: Das Marie-Lou

Im "Marie-Lou" von Antje Boer im Frankfurter Bahnhofsviertel kann man wie bei Mutti oder einer richtig guten Freundin essen. Kichererbsen, Linsen, Süßkartoffeln, Gemüse und noch so viel mehr. Bunt und gesund!


Moderation: Petra Neftel
Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 29.03.2019, 18:00 Uhr