Bei der größten deutschen Fluggesellschaft, die durch die Corona-Krise in erhebliche finanzielle Turbulenzen geraten ist, fällt am heutigen Donnerstag die Entscheidung über die milliardenschwere Staatshilfe. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung entscheiden die Aktionäre darüber, ob der Staat für 300 Millionen Euro zum Anteilseigner wird und die Lufthansa mit neun Milliarden Euro unterstützt – oder eben nicht.

Weitere Themen:

Spannende Reparatur des Radoms auf der Wasserkuppe: Industriekletterer steigen auf den höchsten Punkt Hessens

Junger Frankfurter vermisst: Familie und Polizei suchen den 16-jährigen Emil P.

Tag der Buchen: Wie können wir unsere hessischen Wälder retten?

Endlich wieder Zuschauer: Im Tierpark Sababurg finden wieder die Flugschauen der Greifvögel statt.

Moderation: Susann Atwell
Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 25.06.2020, 18:00 Uhr