Auf dem Kirmesplatz in Weilburg hat sich gestern Abend ein Tötungsdelikt ereignet. Offenbar nach einer privaten Auseinandersetzung wurde ein junger Mann von seinem Kontrahenten erstochen. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. 

Festnahme nach Tötungsdelikt in Laubach

Nach dem tödlichen Überfall auf ein Paar im mittelhessischen Laubach hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Bei dem brutalen Überfall in der Nacht zum Mittwoch war ein 57 Jahre alter Mann getötet und anschließend Feuer in dem freistehenden Einfamilienhaus gelegt worden. Die 59 Jahre alte Lebensgefährtin des Getöteten wurde verletzt.

Außerdem:

  • Einbrecherbande in Homberg unterwegs: Unbekannte Täter brechen in mehrere Wohnungen ein
  • Einsatz des LKA: Explosive Stoffe in der Wohnung: 28-Jähriger hortet Unmenegen an Chemikalien in der Wohnung 
  • Kampf zurück ins Leben: Sören Schmidt aus Giessen erleidet mit 22 Jahren einen schweren Schlaganfall
  • Der "maintower"-Geheimtipp: Eine Reise durch die wohlriechende Gewürzwelt im Gewürzhaus in Frankfurt

Moderation: Susann Atwell

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 01.12.2017, 18:00Uhr