Urteil im Limburger Axtmordpozess – Was erwartet Imad A.? Die Tat erschütterte ganz Hessen: Imad A. soll am 25. Oktober 2019 seine Frau mitten in Limburg mit einem Auto absichtlich umgefahren und anschließend 18 mal mit voller Wucht mit einem Küchenbeil und einer Axt auf ihren Kopf und Hals eingeschlagen haben. Staatsanwalt und Nebenklage fordern lebenslange Freiheitsstrafe für den "Axtmörder" von Limburg. Heute fällt das Urteil.