Eine Gießener Autowerkstatt hat am Mittwoch einen ungewöhnlichen blinden Passagier entdeckt. Wie die tierlieben Mechaniker bei Facebook mitteilen, maunzte es bei Reparatur-Arbeiten plötzlich aus Richtung eines Reifens und eine junge Katze kam zum Vorschein. "Carly" hatte es sich offenbar im Radkasten bequem gemacht und war dort insgesamt 600 Kilometer auf mittelhessischen Straßen mitgefahren.