Das Aus für den Karneval Die Hessen haben ja viel Verständnis für bestimmte Regeln in Sachen Corona. Aber die fünfte Jahreszeit ausfallen zu lassen? Da hört der Spaß dann doch auf. Die Karnevalsverbände laufen Sturm, nachdem Gesundheitsminister Jens Spahn den Karneval in der kommenden Session bundesweit aus den Kalendern streichen will. Warum nicht erst einmal darüber sprechen, statt direkt vom grünen Tisch Verbote vom Stapel zu lassen? Man muss nicht heute das verbieten, was in einem halben Jahr stattfinden soll, so die Meinung eines Vereins. Die Karnevalisten fordern Mitspracherecht und sind sauer statt lustig.