Es klingt so verlockend: In den Urlaub fahren und dabei noch eine Corona-Impfung mitnehmen. Der Frankfurter Reiseveranstalter "Fit Reisen" will das nun möglich machen. Man arbeite derzeit mit Hotelpartnern an Konzepten für eine Corona-Impfung während einer mehrwöchigen Urlaubsreise.

Kidfluencer auf Instagram und Co. – Der maintower-Streetcheck

Das süße Bild des Nachwuchses schnell mal ins Netz stellen? Oder doch gleich ein eigener Instagram-Kanal für die dreijährige Tochter? Minderjährige in den sozialen Netzwerken sind keine Seltenheit. Aber ist es in Ordnung, Fotos von den eigenen Kindern auf Facebook, Instagram und Co. zu posten? Kinderschutzbund und Polizei warnen immer wieder davor. Wir gehen der Frage in unserem mainower-Streetcheck nach.

"Ihr macht uns nackt" – Tätowierer kämpfen um ihre Existenz

Unter #ihrmachtunsnackt auf Instagram wollen Tätowierer*innen auf ihre schwierige Lage in der Coronakrise aufmerksam machen. Sie posten Fotos von sich – nackt, nur mit einem Schild vor sich, auf dem #ihrmachtunsnackt steht. Eine von ihnen: Jasmin Helemann, Tätowiererin aus Offenbach. Sie erzählt uns, wie die Branche unter der Pandemie und dem Lockdown leidet.

Bei Bestellung gibt's was auf die Ohren – Musiker*innen im Treppenhaus

Keine Kultur in Zeiten von Corona? Von wegen: Die Kammerphilharmonie Frankfurt hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Der Musiklieferdienst bringt sonntags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr Solo- und Duo-Musik in die Hausflure. Die* Musiker*in/das Ensemble spielen für sieben bis zehn Minuten und ziehen dann auf der Lieferroute weiter zum nächsten Haus. Wir waren auf einer Tour dabei.

Gute Tat belohnt – Wendung für "Hochwasser-Engel" in Büdingen

Sandra aus Büdingen gewinnt vor kurzem bei der Aktion "Miete frei mit hr3". Beworben hatte sie sich eigentlich um von dem Geld ihr Bad zu renovieren. Doch dann wird Büdingen nach den starken Regenfällen buchstäblich überschwemmt. Anstatt ihren Gewinn für sich zu behalten, schenkt Sandra das Geld den Opfern des Hochwassers. Über Facebook und WhatsApp melden sich danach zahlreiche Menschen, die nicht möchten, dass Sandra leer ausgeht ...

Die Stadtschäferin von Offenbach – was Melanie Brost an ihren wolligen Vierbeinern liebt

Melanie Brost aus Offenbach hat zwei Jobs. Sie arbeitet für die Stadtwerke. Und sie hat noch einen zweiten Job – und dieser Job ist eine haarige Angelegenheit! Denn Melanie ist Stadtschäferin.


Moderation: Marvin Fischer
Sendung: hr-fernsehen, "maintower weekend", 20.02.2021, 17:45 Uhr