Anja Burzynksi ist 42 Jahre alt, lebt in Erbach im Odenwald, und hat einen 6-Jährigen Sohn. Doch ihre Geschichte ist alles andere als normal. Anja Burzynksi ist krank und kann nicht für ihren Sohn sorgen, deshalb lebt er bei Pflegeeltern um die Ecke. Heute bedankt sie sich vor unserer Kamera für deren Unterstützung.

Adler auf Irrweg – Hugo weg und wieder da

Erst wird er von Krähen aufgescheucht, dann flüchtet er aus der alten Fasanerie in Hanau-Klein-Auheim. Jetzt ist er wieder da. Adler Hugo hat seinem Pfleger Detlef Kotsch unruhige Stunden beschert, jetzt hat ihn eine Frau in der Nähe des Tierparks aufgefunden.

Ehrliche Finderin in Schwalmstadt

Eine Frau findet an einer Eisdiele einen Packen Geldscheine – 1.200 Euro. Das Geld hat ein junger Flüchtling verloren, der gerade dabei ist sich ein Leben in Deutschland aufzubauen. Er möchte ein Auto kaufen um zu seiner Arbeit zu fahren. Die Heldin des Alltags gibt das Geld zurück und verzichtet auf den Finderlohn.

Riskanter Nestbau in Karben

Rund um Karben gibt es seit Wochen immer wieder Stromausfälle. Jetzt ist klar: Störche, die auf den Trassen ihre Nester bauen, sind dafür verantwortlich. Immer wenn ein Nest in die Freileitung hereinragt, wird's im Haushalt dunkel. Bei einem so genannten "Überschlag" wird es übrigens auch für die Vögel gefährlich.

Diese Woche war der Ernte-Erdbeeren-Tag – was müssen wir wissen?

Warum sind Erdbeeren gerade so teuer? Kann ich dieses Jahr während Corona selbst pflücken gehen? Wofür ist die Erdbeerkönigin da? maintower-Reporterin Monika Baczynska hat – am offiziellen Ernte-Erdbeeren-Tag – die wichtigsten Facts zum Thema Erdbeeren recherchiert.

Ohne Bienen geht's nicht – Vereinte Nationen schlagen Alarm

Großer Tag für kleines Tier – der 20. Mai war der jährliche Feiertag für Bienen. Und es ist wichtiger denn je gut auf sie zu aufzupassen und das Bienensterben nicht weiter hinzunehmen. Jeder kann mitmachen, es gibt Bienenfutterautomaten, Bauanleitungen für Bienentränken – und die Imkervereine sind immer offen für neue Mitglieder.

Schlitten wird Regal – neue Folge unserer DIY-Rubrik

Schnee war gestern – der Klimawandel macht für viele Familien den alten Holzschlitten überflüssig. Aber das Teil muss nicht auf dem Dachboden verstauben. Bastel-Reporter Jens Pflüger transformiert einen Schlitten in ein stylisches Regal für den Garten oder für innen.


Moderation: Marvin Fischer
Sendung: hr-fernsehen, "maintower weekend", 23.05.2020, 18:15 Uhr