Menschenleben spielen wohl keine Rolle. Raser in Südhessen vor Gericht