Es klingt nach einer unfassbaren, die sich in Wiesbaden-Auringen abgespielt haben soll: Offenbar aus Hass auf seine schwerkranke Nachbarin und deren Hunde tötete ein 21-jähriger Mann den Therapiehund der Frau, den American Collie "Aiko".