Ein Haus mitten in Söhrewald-Eiterhagen brennt - ein Albtraum, in dem Karl-Heinz Winter und seine drei Nachbarn aus dem Nachbarhaus über sich hinaus wachsen. Mit Gartenschläuchen halten sie die Flammen in Schach und können zumindest ihr Heim retten. Für die Bewohnerin des Brandhauses kommt leider jede Hilfe zu spät - zu extrem wüten die Flammen in dem Fachwerkhaus.