Die Zahl der Corona-Infizierten in Zusammenhang mit einem Gottesdienst in einer Frankfurter Baptisten-Kirche ist noch weiter gestiegen. Nach aktuellen Erkenntnissen haben sich über 100 Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet und der Wetterau angesteckt. Wird das Virus nicht mehr ernst genommen? Und sind die Lockerungen zu früh? Wir fragen die Hessen und sprechen mit Experten.