Das fünfjährige Mädchen aus dem Westerwald hat Krebs. Ihre Eltern hoffen nun auf eine neuartige Therapie im Ausland, die allerdings 200.000 Euro kostet. Dass sie das Geld durch Spenden zusammenbekommen würden, hätten sie nicht für möglich gehalten.

Durch die Großzügigkeit vieler Menschen gibt es jetzt neue Hoffnung für die Familie.