Wenige Stunden nach Bekanntwerden der Entführung ist nun das Erpresser-Schreiben aufgetaucht. Die unbekannten Täter haben fordern 1.000 Euro für die Freilassung des Skeletts "Heinrich" in Fürth. Das Geld soll einer ortsansässigen Kindertagesstätte zugute kommen.