Das ist bei hessischen Schlossbesitzern nicht anders, sagt Katharina Schenk. Sie leitet das Schloss Freudenberg bei Wiesbaden. Die Anlage ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Alles in Schuss zu halten ist momentan die größte Herausforderung für die "Burgherrin".