Bei allen Corona-Lockerungen werden in der Öffentlichkeit gerade die vergessen, die immer noch einsam sind. Ohne Familie und intaktes soziales Umfeld sind es immer noch sehr schwere Zeiten. Zum Glück gibt es die Menschen beim Krisendienst vom Gesundheitsamt - dort kann man anrufen und kriegt warme Worte und konkrete Hilfestellungen.