Sie fordern eine Debatte über Sichtbarkeit für Lesben, Schwule, Bisexuelle und trans-Personen - und bekommen dafür international Aufmerksamkeit. 185 Schauspieler*innen haben sich jetzt öffentlich (nochmal) geoutet, darunter auch Moderator Jochen Schropp und Schauspielerin Eva Meckbach.