30 Millionen Euro gewinnt die junge Frau - sie ist unter 30, alleinstehend und stammt aus dem Main-Kinzig-Kreis. Die Neu-Millionärin hatte gemeinsam mit einer Tippgemeinschaft am 22. November den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt. Außer der Hessin gibt es noch einen glücklichen Gewinner in Bayern und einen in Ungarn.