Kaum Menschen unterwegs, deutlich weniger Autos und Flugzeuge - für die Natur hat das positive Folgen Die Umwelt erholt sich langsam vom Einfluss des Menschen, erklärt Frank Uwe Pfuhl vom NaBu Hessen. Ein Beispiel dafür sind die beginnenden Krötenwanderungen. Normalerweise sind die hessischen Straßen jetzt voll mit platt gefahrenen Kröten, doch dieses Jahr ist ihre Wanderung sehr viel sicherer. Und es gibt noch mehr Beispiele.