Vor ein paar Tagen, Ende Januar, liegt dieser Weihnachtsbrief im Postkasten von Brigitte Schuck aus Rüsselsheim. Die wundert sich über die verspäteten Weihnachtsgrüße von ihrer besten Freundin, erst nur ein bisschen, aber dann merkt sie: Die Karte hat nicht nur ein paar Wochen, sondern ganze sechs Jahre Verspätung.