Eine Familie in Dankerode glaubte ihren Augen nicht, als sie nach Hause kam: Ihr ganzer Hof war voller Blut. Es gibt Gerüchte, ein Wolf könne dort ein Tier gerissen haben. Aber es gibt keine Spur von einem verletzten Tier oder toten Tier. Dafür gibt es zerstörte Zäune. Was ist wirklich dort passiert? Inzwischen wurden Blutproben zur Untersuchung verschickt.