Die beiden ehemaligen "Lochis"spielen zwei 18-Jährige, die aus unterschiedlichen Verhältnissen kommen - der eine reich, der andere eher arm. Sie treffen zufällig in einem Freizeitpark aufeinander und merken, dass sie sich zum Verwechseln ähnlich sehen. Deshalb schmieden sie den Plan, während ihres Urlaubs im Freizeitpark ihre Leben zu tauschen. Im echten Leben haben die Zwillinge sich selten für den jeweils anderen ausgegeben – verwechselt wurden sie trotzdem manchmal.