Blitzeinschläge und vollgelaufene Keller halten die Anwohner auf Trab