Franz Matzek landet von einem Tag auf den anderen im Rollstuhl. Von jetzt auf gleich ist alles anders. Ein Mensch war immer für ihn und seine Frau da – und dem möchte der Weilburger heute sagen, wie wichtig er für ihn ist.