Das Reptil soll etwa einen Meter lang sein und es sich in einem Bachlauf in Ortenberg gemütlich machen. Wie das exotische Tier in einen hessischen Bach gelangen konnte, ist noch unklar. Gefährlich ist das Jungtier aber nicht.