Die 21-jährige Ena-Sara Ramusovic aus Frankfurt ist auf den Rollstuhl angewiesen und braucht für viele Dinge im Alltag Hilfe. Hätte sie einen Assistenzhund, könnte sie viel eigenständiger leben. Es ist ihr größter Traum. Bezahlen muss sie das allerdings selbst – nicht einfach als Studentin im Rollstuhl.