Stephanie Merschrod aus Storndorf sammelt alte Waffeleisen – das älteste ist rund 350 Jahre alt. Sie backt auch regelmäßig darin, nicht nur die heute üblichen Waffeln – sondern Hartwaffeln, wie sie früher sehr beliebt waren. Rund 200 Eisen besitzt sie bislang.