Die Henne auf einem Hühnermobil in Breuna hat keine Lust, dass ihr ständig die Eier weggenommen und verkauft werden. Sie geht kurzerhand stiften, fliegt über den Zaun und ist weg. Familie Warneke, die das Hühnermobil betreibt, merkt davon erst nichts. Als sie drei Wochen später ein Bekannter anruft, sind sie völlig von den Socken: Der Bekannte hat die Henne gefunden. Sie hatte in der Zwischenzeit 14 Küken ausgebrütet. Jetzt lebt die glückliche Henne mit ihren Kleinen im Garten der Familie Warneke.