Schäferhündin Kira sucht ein neues Zuhause. Die Zweijährige hat nur wenige Monate bei ihrer Familie gewohnt. Wegen ihrer großen Energie wurde sie irgendwann zu einer Gefahr für die kleinen Kinder. Sie ist von Grund auf nicht aggressiv, wusste sich in manchen Situation aber nicht besser zu helfen, als mal zuzuschnappen. Deshalb wurde sie schließlich im Tierheim Darmstadt abgegeben.