Eine vermeintlich harmlose Verkehrskontrolle im Landkreis Kassel eskaliert. Ein Mann war wohl mit einem Messer bewaffnet. Ein Polizist greift zu seiner Dienstwaffe und schießt. Der Mann mit dem Messer überlebt nicht. Die Kriminalpolizei Marburg hat die Ermittlungen zu diesem Fall übernommen.