Einen ungewöhnlichen Nistplatz haben sich Rotschwänzchen für ihren Nachwuchs in einem Industriegebiet im mittelhessischen Staufenberg ausgesucht: den Lüftungskanal eines Vier-Tonnen-Lastwagens.