Die Weihnachtseinkäufe stellen viele Hessen vor eine Herausforderung. Denn: Viele Innenstädte sind so voll, als würde es kein Corona geben – genauso die U-Bahnen in Frankfurt. Das Dilemma: Vor allem die kleinen, lokalen Einzelhändler sind eh schon bedroht – kann man dem Trubel dann guten Gewissens durch Onlineshopping entgehen?