Im Januar haben Einbrecher Weine im Wert von rund 400.000 Euro im 4-Sterne-Gourmet-Hotel "Kronenschlösschen" in Hattenheim im Rheingau gestohlen. Nun richtet sich der Verdacht allerdings gegen die Betreiber – die Staatsanwaltschaft Wiesbaden ermittelt, es geht um den Anfangsverdacht des Betrugs. Die hohe Schadenssumme und der Tathergang erscheinen den Ermittlern offenbar nicht plausibel.