Markus Machens ist selbst schon in Not geraten. Vor vielen Jahren. Deshalb hat er sich entschlossen, Obdachlosen zu helfen und hat dafür die private Initiative "Markus und seine Freunde auf der Straße" gegründet. Am Wochenende hat er mit der Aktion "Nikolaus im Schuhkarton" Obdachlose und Drogenabhjängige überrascht.