Mehrere hunderttausend Euro Schaden hat ein Brand auf einem Reiterhof im Main-Kinzig-Kreis verursacht. Noch während der Löscharbeiten fasst die Polizei einen Feuerwehrmann. Er soll das Feuer gelegt haben. Außerdem soll der vermeintliche Retter in der Not auch noch für andere Brände verantwortlich sein.