Eber Alfred ist gerade erst Vater geworden - von 11 Ferkeln. Kein Wunder, das ihm die neue Aufgabe über den Kopf wächst. Er haut ab und sucht sein Glück: In den Weinbergen des Weingutes Prinz von Hessen.