Den nur in ein Handtuch gewickelten, schreienden Säugling hatten Spaziergänger mit einem Hund am Freitagabend in einem Gebüsch am Horlachgraben im Stadtteil Haßloch entdeckt. Es wäre sonst vermutlich erfroren. Die Beamten gehen davon aus, dass die Mutter das Kind dort abgelegt hat.