In Produkten der Waldecker Fleisch- und Wurstwarenfirma Wilke wurden Listerien entdeckt. Die Bakterien sind lebensgefährlich. Zwei Menschen sind vermutlich sogar daran gestorben. Das zuständige Veterinäramt hat die Firma Wilke in Berndorf vorerst geschlossen. Das Robert-Koch-Institut hat wohl einen nachweisbaren Zusammenhang hergestellt, so Landrat Reinhard Kubat.