Video

zum Video Unser neuer Freund: Perserkatza Masha

Die Perserdame Masha sucht ein neues Zuhause. Die Katze wurde vor dem Tierheim in Gießen ausgesetzt und war total verfilzt. Sie wurde von ihrem Vorbesitzer wohl vernachlässigt.

Masha ist eine zurückhaltende und gemütliche Katze. Sie braucht sehr viel Zuwendung und Ruhe. Sie sollte täglich bis zu 20 Minuten gebürstet werden. Wenn sie einen Menschen für sich gefunden hat, ist sie sehr verschmust und lieb.

Ihr genaues Alter ist nicht bekannt, der Tierarzt schätzt aber, dass sie zwischen sechs und zehn Jahre alt sein müsste. Masha würde sich sowohl bei einer Familie mit älteren Kindern, als auch bei einer einzelnen Person wohlfühlen.  

Wer Masha aufnehmen möchte, sollte sich beim Tierheim in Gießen melden. Frau Hannah Wern freut sich auch Ihren Anruf. 

Weitere Informationen

Kontakt

Tierheim Gießen
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/52251
Infos unter: www.tsv-giessen.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 23.01.2018, 18:00 Uhr