Video

zum Video Unser neuer Freund

mt

Benny wurde zusammen mit über 100 weiteren Hunden in einem Haus gehalten. Abgemagert und voller Flöhe kam er ins Tierheim Darmstadt. Dort wurde er liebevoll aufgepeppelt.

in Züchter hatte ihn mit 135 Hunde weiteren Hunden in seinem Haus gehalten. Mit zwölf Leidensgenossen kam er ins Tierheim Darmstadt. Sein Zustand war schlecht: abgemagert, eingeschüchtert, das Fell verfilzt und voller Flöhe.

Die Tierpfleger haben die Hunde mit viel Geduld aufgepeppelt, doch für den Pudel-Mischling hat sich noch kein Tierheimbesucher interessiert. Dabei ist der etwa sechs Monate alte Rüde inzwischen lebhaft und kuschelt gern. Ein bisschen Training braucht er allerdings noch, denn Kommandos kennt er bisher nicht und komplett stubenrein ist er vermutlich auch noch nicht.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierheim Darmstadt
Alter Griesheimer Weg 199
64293 Darmstadt
Telefon 06151 891470
Mail: info@tsv-darmstadt.de
Internet: www.tsv-darmstadt.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 17.09.2019, 18.00 Uhr