Gelände eines Tierheims

Aus einem Animal Hoarding Fall hat das Tierheim Dreieich 20 Albinomäuse aufgenommen. Die Mäuse hatten sich bei einer Tierhalterin explosionsartig vermehrt.

Die weiblichen Mäuse sitzen nun in einer intakten Weibchengruppe zusammen. Die männlichen Tiere sind frisch kastriert und müssen die nächsten sechs Wochen noch getrennt von den weiblichen Tieren gehalten werden. Die Kleinen warten nun auf ein neues artgerechtes Zuhause. Vermittelt werden die Mäuse nur in Gruppen oder zu bereits vorhandenen Artgenossen. Albinomäuschen leben etwa zwei Jahre und sind ideale Tiere um sie im Terrarium zu beobachten. Fürs Schmusen sind sie leider nicht geeignet, das würde die Mäuschen zu sehr aufregen.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierheim Dreieich
Im Haag 3,
63303 Dreieich

Telefon: 06103 – 82788
Telefax: 06103 – 924373
E-Mail: info@tierheim-dreieich.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 23.02.2021,18:00 Uhr