Video

zum Video Unser neuer Freund – Cooper hat Diabetes

maintower vom 16.02.2021

Der kleine Cooper, eine wilde Mischung und knapp sieben Jahre alt, seit einem dreiviertel Jahr ist er im Tierheim Oberursel.

Cooper ist ein ganz lieber, doch vom Charakter her ein wenig unsicher, deshalb wäre ein neuer Besitzer mit Hundeerfahrung klasse, denn sonst kann es passieren dass Cooper die Kontrolle übernimmt und sich als Rudelführer aufspielt. Kleine Kinder sollten im neuen Haushalt erst einmal nicht sein, denn Cooper möchte auch mal in Ruhe gelassen werden

Doch Cooper ist nicht wie andere Hunde, denn er hat eine Krankheit, die es so ähnlich auch bei uns Menschen gibt. Er hat Diabetes. Cooper bekommt Medikamente, die auch weiterhin vom Tierheim bezahlt werden würden. Doch eine Diabetes-Form bei Hunden? Bei betroffenen Menschen heisst es ja Achtung mit Süßigkeiten, ist das bei Hunden auch so?

Aber Cooper will auch gar nichts Süßes, er will lieber trinken, viel trinken. Aufgrund seines Nierenproblemes hat er ständig Durst, und das Wasser will natürlich auch wieder raus. Deshalb wäre ein schöner großer Garten mit viel Auslauf klasse oder Felder und Wälder in der Nähe.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierheim Oberursel
Forsthausweg 15
61440 Oberursel

Telefon: 06171 - 23097
Mail: info@tierheim-hochtaunus.de
Internet: www.tierheim-hochtaunus.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 16.02.2021,18:00 Uhr