Video

zum Video Katze Ella.mp4

Katze Ella

Die kleine Katze Ella wurde an einer Futterstelle des Tierheimes Gießen entdeckt. Auffällig war, dass sie keine Menschenscheu hatte, sind doch normalerweise dort eher verwilderte Katzen zu finden.

Doch Ella sah nicht gut aus, krank und mit stark entzündeten Ohren wurde sie medizinisch behandelt. Leider mussten die Ohren amputiert werden. Einschränkungen hat sie jedoch keine. Ella ist eher eine ruhige Katze, sie ist gern allein. So sollte auch ihr neuer Besitzer sein, denn den wünscht sie sich sehnsüchtig.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierheim Gießen
Vixröder Straße 16
35396 Gießen

Telefon: 0641 52251
E-Mail: info@tsv-giessen.de
Infos unter: www.tsv-giessen.de

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 25.08.2020, 18:00 Uhr